SAP Commerce Cloud

SAP Commerce Cloud2020-09-15T14:23:24+02:00

Projekt Beschreibung

SAP Commerce Cloud (ehemals hybris) ist eine Toolbox für die Erstellung einer Internetpräsenz bestehend aus einer leistungsfähigen Commerce-Engine, einem Product-Information-Management System und einem Web-Content-Management System.
Basierend auf diesen Komponenten können Sie Ihren Kunden ein Onlineshop oder Kundenportal – besser eine Customer Lounge – anbieten, wo diese all Ihre Interaktionen mit Ihrem Unternehmen vornehmen können – und das 24h am Tag / 7 Tage die Woche.

Leistungsstarke Commerce Engine

Content Management System

Product Information Management

Information Hub

Das werden  Ihre Kunden lieben:

  • Kontextbasierte, individualisierte Ansprache

  • Cross- und Upselling // Product Recommendations

  • Promotions % Coupons

  • Konsistente Realtime-Informationen

  • Multilingual – vorbereitet für den internationalen Rollout

  • Konfigurierbare Produkte (basierend auf der SAP Variantenkonfiguration)

  • Übergreifende Suche über Produkte, redaktionellen Content und sonstige Informationen, die Sie Ihren Kunden anbieten möchten

  • Zugriff auf alle relevanten und freigegebenen Informationen aus Ihren Backendsystemen.

Dies hilft Ihren Mitarbeitern:

  • Modernes, einheitliches Backend für alle Businessvorfälle

  • Standardschnittstellen innerhalb des SAP Portfolios

  • B2B und B2C Acceleratoren für den schnellen Projekterfolg

  • Hohe Verfügbarkeit und skalierbar durch Cloud – Deployment

  • Flexibel erweiterbare Architektur

  • Erweiterbarkeit basierend auf Microservices

  • Angular based Frontend für ideale Darstellung auf unterschiedlichsten Devices

Passend dazu

Weiterführende Links

relevante Blogartikel

SAP Commerce Cloud 2005 : Was gibt es Neues?

April 7th, 2020|Kategorien: Commerce|

SAP Commerce Cloud 2005 enthält Schlüsselfunktionen, die eine erstklassige Customer Experience mit Headless Commerce-Szenarien ermöglichen, und unterstützt End-to-End-Geschäftsprozesse für den Aufbau eines intelligenten Unternehmens. Ein kurzer Überblick Commerce OCC APIs und damit mehr Unterstützung für den Spartacus Storefront Erweiterungen des Backoffice-Frameworks Verbesserungen [...]

Interesse geweckt?

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Seien Sie sicher, dass wir Sie nur wieder
kontaktieren, wenn Sie dies auch wünschen!

Jetzt kontaktieren
Nach oben